Download Theologie und Kirche im Horizont der Antike (Arbeiten Zur by Carl Andresen, Peter Gemeinhardt PDF

By Carl Andresen, Peter Gemeinhardt

ISBN-10: 3110216426

ISBN-13: 9783110216424

Carl Andresen (1909-1985) posed questions of continuous relevance: what was once the perspective of early Christianity to the highbrow background of antiquity, how did it categorize theology and philosophy with appreciate to one another, how did it guard the Bible's declare to fact opposed to concurrent platforms of concept? This examine presents an intensive and designated reconstruction of the assembly of the area of antiquity and Christianity, together with the background in their impacts. Christianity proves to be a vital part of its international, while additionally influencing and transfiguring this atmosphere.

Show description

Read or Download Theologie und Kirche im Horizont der Antike (Arbeiten Zur Kirchengeschichte) (German Edition) PDF

Best german books

Repositionierung von Marken: Ein agentenbasiertes Simulationsmodell zur Prognose der Wirkungen von Repositionierungsstrategien

Christian Feddersen entwickelt ein agentenbasiertes Simulationsmodell, welches in Verbindung mit multivariaten Verfahren für die Beurteilung von Repositionierungsstrategien herangezogen werden kann.

Mein Deutschland – Dein Deutschland

Ein nachdenklicher uberraschender
Blick auf Deutschland - Tageshemen-Moderator Tom Buhrow und seiner Frau Sabine Stamer

:: Im Schlaraffenland der Schnappchenjager - Zuruck im deutschen Alltag

:: Letzter Halt vor Zonengrenze - Nur nicht im falschen Chor singen!

:: Aus dem Plattenbau nach Afghanistan - Wendekinder machen sich selbstandig

:: Gluckskiller Schule - Zwischen Kadavergehorsam und Chaos

:: Familienmodelle: drei Jobs fur zwei Personen - Zum Geberstermin bei den Rolling Stones

:: Marathon - das packst du nicht! Es geht nicht ums Laufen, es geht ums Leben

:: Der arbeitslose Kunde - Mit Yoga in der Gartenbau

:: Leben ohne Schweine-Mettwurst - Bericht zur Lage der state an einem Beispiel

:: Kann guy Liebe kaufen? Unser Europa der Eliten

Die Grenzen der Kunst: Luhmanns gelehrte Poesie

"Ich denke manchmal", so Niklas Luhmann, "es fehlt uns nicht an gelehrter Prosa, sondern an gelehrter Poesie. " Markus Koller zeigt, inwiefern Luhmanns umfassende Gesellschaftstheorie als ein Gesamtkunstwerk aus dem Geiste der Literatur verstanden werden muss. Kunstwerken gleich ist seine Theorie zu lesen als eine materialgebundene, eigendynamische Schöpfung - als Gelehrsamkeit, die den immanenten Gesetzen der Poiesis folgt: "Ich denke ja nicht alles allein, sondern das geschieht weitgehend im Zettelkasten.

Additional resources for Theologie und Kirche im Horizont der Antike (Arbeiten Zur Kirchengeschichte) (German Edition)

Example text

I und von HICKS zu dem Platoniker bei Diog. Laert. III, 67ff. überzeugen, vgl. auch die für den mittleren Platonismus charakteristische Deutung des Timaios bei Albinos, Isag 5, 150, 9ff. und Didask. , die für die sog. Physik gegebene Inhaltsübersicht, die in ihrer Gliederung dem Timaios folgt. Dieses Timaiosverständnis setzt sich bis in den Neuplatonismus fort, vgl. Procl. in Tim. ): πάλιν γοῦν κἀνταῦθα οὐκ ἀποδεξόµεθα τοὺς λέγοντας τὸν σκοπὸν εἶναι τοῦ Τιµαίου περὶ φυσιολογίας διδάξαι. Justin und der mittlere Platonismus 30 [190] Aus Tim.

I, 43 hingegen auf die Frage nach der Heimarmene angewendet. Untersucht man nun die Hintergründe zu diesem ausgesprochen religiösmoralischen Verdikt, dann zeigt sich, daß Justin mit ihm die gegenteilige Anschauung in beiden Fällen als Epikureismus verdächtigen will. Ohne Zweifel spielt er auf epikureische Lehren an, wonach die ethischen Begriffe nur hypothetischen Charakter besitzen116. Seiner eigenen Feder wird die Kritik nicht zuzuschreiben sein. Schon die alte Stoa hat sich dagegen gewendet, daß nach Epikur die Tugendbegriffe nur Bedeutung erlangen, wenn sie mit der Hedone verbunden sind117, und noch Seneca sagt, daß der Hedonebegriff Epikurs die Grundlagen aller Sittlichkeit aufhebt118.

XV, 4, 16. Recht dunkel ist der Hinweis auf das Kreuz, der sich nicht aus dem Schicksal des großen Dulders Herakles erklären läßt. Nun hat ERNST BENZ, Der gekreuzigte Gerechte bei Platon, im Neuen Testament und in der alten Kirche (Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur. ) neuerdings auf Platon, Politeia II, 361E und die erstaunliche Tatsache hingewiesen, daß bereits hier im Griechentum der Sklaventod der Kreuzigung mit dem unschul- Justin und der mittlere Platonismus 22 Von Attikos wird nicht nur wie von Justin die Eudämonie als autarkes Telos der Philosophie gegen eine andere Schulrichtung verteidigt, sondern bei ihm erscheint auch Herakles in dem gleichen Lichte eines Märtyrertums, hinter dem der dunkle Schatten des Kreuzes aufragt95.

Download PDF sample

Theologie und Kirche im Horizont der Antike (Arbeiten Zur Kirchengeschichte) (German Edition) by Carl Andresen, Peter Gemeinhardt


by Joseph
4.4

Rated 4.32 of 5 – based on 41 votes